Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Ihre Persönlichkeitsrechte und der Datenschutz sind uns sehr wichtig. Im Folgen informieren ich Sie daher ausführlich unter darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie die Website besuchen.

A) Datenschutzerklärung über die Benutzung dieser Website

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Datenerhebung und -verarbeitung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Andreas Weiser

laufSinn – Weiser & Seidel GbR

Zeughausgasse 6, 89073 Ulm

info@laufsinn-ulm.de

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt (sog. Log-Files). Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Übermittelt werden:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Übertragende Datenmenge

Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Anhand der IP Adressen des anfragenden Rechners kann eine Identifizierung bei Ihrem Internet-Service-Provider erfolgen. Dies ist jedoch nur bei Vorliegen eines richterlichen Beschlusses möglich.

Zweck der Datenverarbeitung

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Für einen Vertragsschluss ist es erforderlich, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden kann.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Durchführung des Vertrages, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration erforderlich ist.

Verwendung von Cookies

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Services eingeschränkt werden kann.

Es werden hier keine Cookies mit einer aktiven Zustimmung verwendet. Direktwerbung wird ebenfalls nicht geschalten.

Datenschutzerklärung für Facebook social plugins

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plug-ins mithilfe des sogenannten Shariff-Buttons in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plug-ins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt wird. Beim Shariff-Button wird erst dann ein Kontakt zwischen Facebook und Ihnen hergestellt, wenn Sie bewusst und aktiv auf den zusätzlichen Button klicken.

Flickr

Unsere Website nutzt Plugins der Plattform Flickr der Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089, USA. Wir nutzen Flickr um unter anderem eigene Bilder zu veröffentlichen und die Flickr-Galerien auf unserer Webseite einzubinden.

In der Verbesserung unserer Website durch die Einbindung von Flickr liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sofern eine Verbindung aufgebaut wird, wird dem Yahoo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem Yahoo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Yahoo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Yahoo erhalten. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Yahoo-Account ausloggen.

Flickr bietet verschiedene Interaktions-Mechaniken wie „Teilen“ oder „Kommentieren“. Wenn Sie diese als angemeldeter Flickr-User nutzen, speichert Flickr dabei personalisierte Informationen. Zugleich erlangen andere Flickr-Nutzer davon Kenntnis. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung von Flickr: http://info.yahoo.com/privacy/de/yahoo/flickr/

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plug-ins mithilfe des sogenannten Shariff-Buttons in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plug-ins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt wird. Beim Shariff-Button wird erst dann ein Kontakt zwischen Facebook und Ihnen hergestellt, wenn Sie bewusst und aktiv auf den zusätzlichen Button klicken.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Hierbei verarbeiten wir, bzw. der Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage meiner berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Verschlüsselung

Zur Sicherung Ihrer Daten verwenden wir auf unserer Internetpräsenz eine SSL-Verschlüsselung.

Zertifikate zur Verwendung der SSL-Verschlüsselung werden von uns regelmäßig erneuert. Ob eine Seite des Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht, Widerruf

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen per Post oder E-Mail an:

laufSinn – Weiser & Seidel GbR

Andreas Weiser

Zeughausgasse 6, 89073 Ulm

info@laufsinn-ulm.de

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie mir bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen per Post oder E-Mail an:

laufSinn – Weiser & Seidel GbR

Andreas Weiser

Zeughausgasse 6, 89073 Ulm

info@laufsinn-ulm.de